Autorenlesung mit Christian Bauch

Leckeres Irish Stew und ein rätselhafter Mord in einem alten Koster

Das unsichtbare Kreuz
Foto: Schardt Verlag

Für kriminalistische Spannung sorgte der Neuhäuser Autor Christian Bauch, der rund 50 Gästen aus seinem Krimi vorlas, erzählte und Fragen beantwortete. Ganz wollte er die Spannung jedoch nicht auflösen: “Die Lektüre soll sich auch noch lohnen.“

In den Lesepausen wurden Bilder aus Irland gezeigt, es gab irische Musik und „Irish Stew“, dass vom Neuhäuser Kochquartett zubereitet wurde.

Zurück